Im Portrait

Die Vulkanregion auf 74 Seiten

Das Vogelsberg-Magazin präsentiert seit 2019 die einzigartigen und schönsten Seiten der Vulkanregion in Hessens Mitte. Es nimmt seine Leserinnen und Leser zweimal im Jahr mit auf eine Entdeckungsreise durch den vielseitigen Landstrich. Mit emotionalen Erlebnisberichten und erstklassigen Fotos ist das Magazin ein echter Mehrwert – sowohl für Einheimische als auch Touristen.

Als das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas hat der Vogelsberg sowohl geologisch als auch historisch und kulturell einiges zu bieten. So umfasst das redaktionelle Konzept des Magazins die Präsentation von verschiedensten Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen für Naturliebhaber, sportlich Aktive und kulturell Interessierte. Darüber hinaus widmet es sich der Flora und Fauna der unverwechselbaren Region und macht auch vor verborgenen Ecken nicht halt.

Kulinarische Spezialitäten und kreative Dekotipps passend zu den Jahreszeiten runden die Inhalte ab. Dabei legt die Redaktion großen Wert auf authentische Berichte, die das Mittelgebirge und seine Einwohner in allen Facetten vorstellen. Geschichten über besondere Vogelsberger und einmalige Orte entführen die Leser in die einzigartige Gegend und animieren, die Vulkanregion in der Mitte Deutschlands selbst zu erkunden – und wiederzukommen.

Das liebevolle, elegante Layout sorgt in Verbindung mit der wertigen Haptik dafür, dass die außergewöhnlich schönen Bilder und vielen regionalen Berichte das Land der offenen Fernen perfekt in Szene setzen – das weckt beim Leser die unbändige Lust, die Rhön selbst zu erkunden.

Heike Reddig

Chefredakteurin

Die gebürtige Lauterbacherin Heike Reddig ist Chefredakteurin des Vogelsberg-Magazins. Ihre Hauptaufgaben: Themenplanung, Koordination sowie Organisation der Redaktionsabläufe und natürlich Geschichten schreiben. Dabei wird sie nicht alleine gelassen: Freie Redakteure, Grafiker, Fotografen und viele weitere fleißige Hände unterstützen sie tatkräftig. Doch ihre Leidenschaft am Schreiben kommt dadurch nicht zu kurz. So verlässt sie regelmäßig das Büro, um den Vogelsberg zu erkunden und entdeckt ständig neue und faszinierende Orte in der Vulkanregion. Gut, dass sie diese nicht alle für sich behalten muss, sondern mit ihren Lesern teilen kann.

heldenzeit

Die Agentur hinter dem Vogelsberg-Magazin

In jedem von uns steckt ein Held. Hinter jedem Helden eine gute Story. Die Agentur heldenzeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Geschichten zu erzählen – auf ganz unterschiedliche Art und Weise.